Über uns

Antonia Mathis

Ich bin 37 Jahre alt, Mutter von 2 Kindern (Tochter 10, Sohn 8 Jahre) und lebe mit meiner Familie in Suhr. Ich bin passionierte Leserin, tanke beim Singen in meiner Singgruppe auf, habe eine Affinität für schöne Stoffe und das Nähen, verbringe meine Zeit gerne mit Kochen und Gartenarbeit und projiziere hin und wieder Filme im Kino Freier Film in Aarau.
Nach dem Studium der Osteuropa-Studien an der Universität Basel war ich für ein paar Jahre in der Erwachsenenbildung als Sprachlehrerin tätig.
Mit der Geburt meiner Kinder und dem Eintritt meiner Tochter in die Spielgruppe verspürte ich immer stärker den Wunsch, mein Tätigsein in der Bildung auf die Frühe Kindheit zu verlagern. Im Jahr 2017 habe ich die Ausbildung zur anthroposophischen Spielgruppenleiterin an der Steinerschule in Adliswil absolviert. Bereits vorher begann ich meine Arbeit und Co-Leitung im Spielraum am Bach in Suhr und habe mir bis heute sowohl das Wissen, als auch einen reichen sechs jährigen Erfahrungsschatz mit Kindern im Vorkindergartenalter angeeignet. Ich freue mich sehr, in der Spielgruppe im Atelier daraus zu schöpfen und habe mir mit der Gründung dieses wunderbaren Ortes für Kinder einen Herzenswunsch erfüllt.

Nadine Dreier

Ich bin 45 Jahre alt und Mutter von einer bald 8-jährigen Tochter. Ich lebe mit ihr, meinem Mann und unseren 2 Katzen in Küttigen. 

Nach der obligatorischen Schulzeit entschied ich mich, den Beruf zur Dentalassistentin zu erlernen. Diesen übte ich aus, bis meine Tochter zur Welt kam. 

Einmal im Monat findet in Aarau die Zauberlaterne statt. Eine Kinovorstellung nur für Kinder. Dort bin ich freiwillige Helferin, was mir grosse Freude bereitet. Zudem bin ich in Küttigen im Kinderfasnachtskomitee. 

Das Skifahren ist ein grosses Hobby von mir. Ich lese und bastle gerne mit meiner Tochter oder für mich am Abend. 

Im Laufe der Zeit wurde mir bewusst, wie wichtig die frühkindliche Erziehung ist. Deshalb entschloss ich mich zur Ausbildung zur Spielgruppenleiterin.